U3: Betreuung von Kleinkindern - Start Januar 24 in Bonn

Auf der Basis der Kleinkindpädagogik der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler

Berufliche Qualifizierung über 80 Ust. mit Zertifikat für pädagogische und pflegerische Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung.
Diese Fortbildung vermittelt aktuelles Fachwissen über die Entwicklung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren auf der Basis der Forschungen der Kinderärztin Dr. Emmi Pikler (1902 – 1984).
Praxiserfahrungen und Forschungsergebnisse zeigen, wie die frühkindliche Entwicklung kompetent unterstützt und begleitet werden kann, so dass Kinder, die außerhalb der Familie betreut werden, physisch und psychisch gesund bleiben können. Der Einführungskurs zielt auf eine gesundheitsfördernde pädagogische Weiterentwicklung der Betreuungsformen für Kleinkinder.

Themen der Fortbildung:

  • Grundlagen der Pikler®-Pädagogik
  • autonome Bewegungsentwicklung
  • Selbstständige Bewegungsentwicklung
  • Selbstständige Spielentwicklung
  • Anforderungen an den Außenspielbereich
  • Beziehung und Kommunikation
  • Gestaltung der Eingewöhnungszeit
  • Raum8um)gestaltung in einer Tageseinrichtung

Termine: 27.01.24 | 03.02+24.02.24 | 09.03.+16.03.24 |20.04.+04.05.24 | 08.06. | 29.06.2024

Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung: siehe download oder unter www.asg-bildungsforum.de - Nummer: 2466250004

Adresse: 
Katholische Familienbildungsstätte Bonn
Lennéstr. 5
53113 Bonn
Deutschland
Referent: 
Gaby Martens, Pikler-Pädagogin
Kosten: 
550,00 Euro