U3 Basis-Seminar: Die selbständige Bewegungsentwicklung orientiert an Emmi Pikler 20.09.22 Köln

Was brauchen Säugling und Kleinkind von uns, damit sich eine stimmige und gesunde Bewegungsentwicklung vollziehen kann und welche Bedeutung hat sie für das Kind? Was bringt das Kind mit und wodurch unterstützen bzw. hindern wir eventuell auch natürliche Gesetzmäßigkeiten?

Ergänzt von Film -und Foto-Material werden dann auch die Pikler- Bewegungsmaterialien konkret in ihren Möglichkeiten vorgestellt und die sorgsame Umsetzung in der Krippe bzw. Kita besprochen.

Die Kinderärztin und Kleinkindpädagogin Emmi Pikler hat über Jahrzehnte als Leiterin des Waisenheims ‚Loczy’ in Budapest alle entscheidenden Belange und Bedürfnisse im Leben des Säuglings und Kleinkindes erforscht und berücksichtigt. Ihre Arbeit bietet wertvolle Anregungen und Orientierungen, Herausforderung und Entlastung und kommt vor allem den jüngsten Kindern zugute.

Termin: Dienstag, 20. September 22 von 9:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung: per mail an hengstenberg@basisgemeinde.de - Sie bekommen dann ein Anmeldeformular zugeschickt.

Adresse: 
Institut für neue Arbeit e.V. – SSM
Düsseldorfer Str. 74 – Eingang im Hinterhof rechts
51063 Köln-Mülheim
Deutschland
Referent: 
Eva Schmale
Kosten: 
75,--€ pro Person inkl. Getränke (Kaffee und Tee, Wasser und Saft werden bereit gestellt; ansonsten bitte Selbstverpflegung mitbringen!)