Pikler®-Grundkurs im Raum Freiburg - Beginn Mai 2022 - 2023

Der pädagogische Impuls Emmi Piklers, der im Pikler Institut in Budapest (Lóczy) weitergeführt wird, kann uns helfen, anhand der Beobachtungen und praktischen Erfahrungen im Zusammenleben mit Säuglingen und Kleinkindern einen differenzierten Einblick in ihr Wesen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu gewinnen. Dieses Verständnis und das Vertrauen in die Fähigkeiten der Kinder ermöglicht uns, sie auf ihrem Weg zum Selbständigwerden einfühlsam zu begleiten.

Teilnehmen können: Pädagogische, psychologische, therapeutische und medizinische Fachleute für das Säuglings- und Kleinkindalter (Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, maximal 16 Personen)

Themen:

  • Einführung in das Lebenswerk Emmi Piklers
  • Grundlagen der Autonome Bewegungsentwicklung
  • Von der Bedeutung des Freien Spiels für die Entwicklung des Kindes
  • Zur Gestaltung einer beziehungsvollen Pflege
  • Kinder untereinander (Kontakte und Konflikte)
  • Soziales Lernen: Was lernen wir von Kindern und Was lernen Kinder von uns?
  • Beobachten, verstehen und begleiten
  • Sprache und Kommunikation: persönliche und soziale Verantwortung
  • Grundlagenarbeit: Sensory Awareness  

Termine:

GK 1  19.- 21. Mai 2022
GK 2  07.- 09. Juli
GK 3  22.- 24. September
GK 4  10.-12. November 2022 (Sensory) mit Christine Rainer
GK 5  23.-25. Februar 2023
GK 6  01.- 03. Juni 2023
GK 7  14.- 16. September 2023

Zeiten: Beginn: Donnerstag 12 Uhr - Ende Samstag 16 Uhr

nähere Infos siehe download

Referent: 
Andrea von Gosen; Heike Wettich
Kosten: 
2200, -€