Grundkurs der Pikler®-Ausbildung 2022/23 - in Grafing bei München

Der Pikler®-Grundkurs ist der erste Teil der Pikler®-Ausbildung und ermöglicht eine einführende, praxisnahe Beschäftigung mit den pädagogischen Prinzipien Emmi Piklers, ihrer Kolleginnen und Nachfolgerinnen. Er gibt Einblick in ihre Herangehensweise in Bezug auf den Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern in der Familie und in der Gruppenbetreuung (mit ergänzendem Blick auf das Kindergartenalter).

Zielgruppe: pädagogische, psychologische, therapeutische und medizinischeFachleute für das Säuglings-und Kleinkindalter, Krippen-und Kindergartenerzieher, Lehrer, LeiterInnen von Eltern-Kind-Gruppen, Ergo-& Physiotherapeuten, Logopädinnen, Psychologen, Kinderkrankenschwestern, Hebammen und Ärztinnen. Der Kurs kann auch gerne wiederholt besucht werden.

Themen des Grundkurses:

  • Emmi Pikler (1902-1984) und das ‚Lóczy’ (Biographie und Geschichte)
  • Kompetenz des Kindes in der selbständigen Bewegungsentwicklung
  • Entwicklung des freien Spiels
  • Beziehung zum Erwachsenen und die besondere Rolle der Pflegesituation
  • Säuglinge und Kleinkinder untereinander
  • Entwicklung von sozialem Verhalten
  • Sprache und Kommunikation
  • Fortsetzung im und Transfer ins Kindergartenalter
  • Grundlagenarbeit(nach Hengstenberg und Selver/Sensory Awareness)
  • Beobachten und verstehen

Teilnahmegebühr

  • A) bis 24. September 20212342,-€
  • B) ab 25. September 2021 2482,-€
  • Interessierte Wiederholer 1242,-€

(incl. 42,-€ Lizenzgebühr für den Pikler Verband Europa e.V. für die Nutzung des Namens Pikler®)

Anmeldung: Wege der Entfaltung e.V., z.H. Dr. Anna Czimmek, Deuschlstr. 11, 85567 Grafing, kontakt@we-ev.de, Tel.: 08092-2470854

nähere Infos und Termine siehe download

Adresse: 
Lichtsaal Grafing bei München
Thomas-Mayr-Str. 4
85567 Grafing
Deutschland
Referent: 
Dr. Anna Czimmek; Carsten Czimmek; Peggy Zeitler