Hengstenberg-Jahreskurse

Für alle, die Interesse an einer Vertiefung der bewegungspädagogischen Arbeit von Elfriede Hengstenberg haben, gibt es die Möglichkeit, an einem der folgenden Jahreskurse (6-7 zweitägige Module) teilzunehmen:

Mannheim: Beginn am 15.-17.1.2021, nähere Infos bei Matthias Lück, matthias_lueck@posteo.de

Limbach-Oberfrohna: Beginn am 29.-30.3.2021, nähere Infos bei Ute Kochanski, heilpaedagogik@advent-kindergarten-institut.de

Lörrach: Beginn Oktober 2021, nähere Infos bei Rike von der Heide, r.vonderHeide@kaltenbach-stiftung.de

Hannover: Termin in Planung, nähere Infos bei Eva Weber-Lück, ewelue@posteo.de

Die Teilnehmer*innen lernen die bewegungspädagogische Arbeit von Elfriede Hengstenberg kennen. Ebenso werden die Grundlagen der autonomen Bewegungsentwicklung nach Emmi Pikler sowie die Arbeitsweise von Elsa Gindler und Heinrich Jacoby (Lehrer*innen von Elfriede Hengstenberg) vermittelt. Die heilpädagogische Dimension der Arbeit wird anhand der Gestalttherapie vertieft.

Unter diesem Link finden Sie beispielhaft die ausführliche Kursbeschreibung: www.hengstenberg-pikler.de/info/hengstenberg-jahreskurs-mannheim