MUSIK und BEWEGUNG - Auf den Spuren von Elfriede Hengstenberg

„…wenn die Kinder am Anfang der Stunde vertobt waren, setzte sich Elfriede Hengstenberg ans Klavier und improvisierte, um die Kinderschar zur Ruhe kommen zu lassen.“

Bewegung wird zu Musik. Musik ist Bewegung.
Ist das ein Schlüssel zur Aufmerksamkeit und innerem Bei-sich-sein?
Und was heißt: mit Kindern improvisieren?
Was hat das mit Gleichgewicht zu tun?

In diesem Workshop wollen wir im eigenen Spielen und Ausprobieren den Fragen
nachgehen und uns dabei überraschen lassen, ob wir Neues entdecken für uns und
unsere Arbeit mit Kindern.

Leitung: Eva Weber-Lück, Musik-und Bewegungspädagogin, Hannover
Gerburg Fuchs, Bewegungspädagogin, Berlin
Schirin Zareh, Gesangspädagogin, Berlin

Wann: Freitag, den 27. Oktober von 18.00 - 21.00 und Samstag, den 28.10. 2017 von 9.00 - 16.00 Uhr

Anmeldung: Gerburg Fuchs, info@gerburgfuchs.de / Mobil: 01711738719
Anmeldeschluss ist der 10. Oktober 2017

Adresse: 
Exploratorium
Mehringdamm 55
10961 Berlin
Deutschland
Kosten: 
110,- €
Ort: