Januar 2020 Hengstenberg Fortbildung Vertiefungstag- Begleitung von Kindern, die besondere Aufmerksamkeit brauchen

Wahrnehmung und Begleitung der Kinder im SpielRaum
Im Erziehungsalltag beschäftigen uns die Kinder, die eine besondere Aufmerksamkeit
brauchen. Sie sind unruhig, laut, zeigen Auffälligkeiten in ihrer Sprach-, Sozial- und
Bewegungsentwicklung. Das ist eine pädagogische Herausforderung für uns, weil sie die
Abläufe stören und die Erzieherinnen binden.
Hengstenberg SpielRaum erlaubt eine Begleitung der Kinder, die so im Alltag kaum möglich
ist. In einer kleineren Gruppe besteht die Möglichkeit die Kinder intensiver wahrzunehmen.
Der Blick auf die Kinder und Ihre Begleitung vertieft die Beziehung zu ihnen. Jedes Kind
braucht die Gewissheit, dass jemand da ist der mich sieht und der sich kümmert, wenn ich es
brauche. Dies stärkt das Vertrauen der Kinder in sich selbst, ihr Selbstwertgefühl nimmt zu.
Es kann sich auf das Angebot einlassen und in Ruhe ausprobieren. Das überträgt sich direkt
auf den Kindergartenalltag.
Unsere Ideen und Wahrnehmungen sind immer geprägt von unseren persönlichen
Erfahrungen. Anhand von Fotos und Filmausschnitten und Beispielen aus Ihrer Praxis,
werden konkrete Situationen reflektiert. Im Austausch miteinander sensibilisieren wir
unseren Blick und erweitern unser pädagogisches Repertoire.
In welchen Situationen werde ich aktiv?
Was biete ich den Kindern an?
Was tue ich konkret?
Daneben wird es an diesem Tag auch Gelegenheit geben, die Hengstenberg-Materialien in
Ruhe und ungestört selbst zu erleben. Uns wird außerdem die Frage beschäftigen, inwiefern
der Material-Afbau und der Ablauf einer SpielRaum Einheit Einfluss hat auf das Erleben und
Befindlichkeit der Kinder.

Diese Fortbildung bieten wir an zwei unterschiedlichen Orten an.
Termin: 18. Januar 2020
Ort Freie Waldorfschule am Illerblick, Werkhaus/ Turnhalle, Unterer Kuhberg 22, 89077 Ulm
Termin: 23. Januar 2020
Ort: Turnverein Nenzingen, Bahnhofstrasse 10, 78359 Nenzingen

Zeit: 09.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.30 Uhr
Teilnehmer: 12
Kosten: 170 €

In den Kosten sind Arbeitsmaterialien und der Imbiss während der Kaffeepausen enthalten.

Die Teilnehmer bringen konkrete Fragestellungen aus ihrer Praxis mit. Deshalb richtet sich dieser Kurs an Teilnehmer, die schon an einem Einführungskurs teilgenommen und bereits praktische Erfahrung mit dem Angebot von Hengstenberg Materialien in Kindertageseinrichtungen gesammelt haben.

Adresse: 
Katharina Autenrieth und Barbara Heil
SpielRaum
78359 Nenzingen und 89077 Ulm
Deutschland
Referent: 
Katharina Autenrieth und Barbara Heil
Kosten: 
170 Euro