Ausbildung zum Piklerpädagogen/Piklerpädagogin - Grundkurs in Euskirchen 2020 – 2021

berufsbegleitende Weiterbildung

Mit dieser Weiterbildung wollen wir Professionellen aus dem Kleinkindbereich grundlegende Erkenntnisse über die Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern aus der Sicht der Pikler-Pädagogik vermitteln. Im Zentrum stehen die Bedürfnisse des Kindes und die Frage, wie wir diesen als Erwachsene angemessen begegnen können. Die Erfahrungen und Forschungen der Kinderärztin Emmi Pikler und ihres Instituts erlauben uns einen fundierten Einblick in Gesetz-mäßigkeiten der Entwicklung kleinster Kinder. Auf dieser Grundlage wollen wir die frühkindliche Entwicklung besser kennen- und verstehen lernen, so dass es möglich wird, das Kind von Anfang an in seinen Fähigkeiten und Aktivitäten wahrzunehmen und ihm entsprechende Entfaltungsmöglich-keiten zu gewähren. nähere Infos zu den Kursinhalte der sieben Seminarblöcke finden Sie im download

Termine:

  • 17.01. – 19.01.2020 Einführung/Bewegung
  • 15.05. – 17.05.2020 Pflege
  • 03.07. – 05.07.2020 Spiel
  • 11.09. – 13.09.2020 Kinder untereinander
  • 06.11. – 08.11.2020 Sensory Awareness
  • 15.01. – 17.01.2021 Soziales Lernen
  • 26.03. – 28.03.2021 Sprache

Kursleitung:

  1. Monika Aly (Kinderphysiotherapeutin, Systemische Beraterin, Pikler-Dozentin, Autorin. Gründerin und langjährige therapeutische Leiterin einer Berliner Kinder- und Jugendambulanz. Heute Elternberatung in freier Praxis, Team-Supervisionen und Weiterbildungen. Sie ist Vorsitzende der Pikler Gesellschaft Berlin e.V.),
  2. Anja Werner (Kinderphysiotherapeutin, Pikler-Dozentin, arbeitet in eigener Praxis. Davor viele Jahre Mitarbeiterin der Kinder- und Jugendambulanz der Pikler Gesell-schaft Berlin. Sie gibt Fortbildungen für TherapeutInnen und ErzieherInnen und ist Mitglied der Pikler Gesellschaft Berlin e.V.),
  3. Peggy Zeitler (Gestalttherapeutin, Dozentin für Sensory Awareness, eigene Praxis in Mün-chen, Mitglied des Vereins Wege der Entfaltung e.V)

Informationen und Anmeldung: Reinhild Heuer per Telefon 02251 95711 24 oder E-Mail heuer@fbs-euskirchen.de oder im Internet www.fbs-euskirchen.de

Veranstaltungsort:

  • Familienbildungsstätte–Haus der Familie
  • Herz–Jesu–Vorplatz 5 
  • 53879 Euskirchen

Telefon 02251 957112-0 | Telefax 02251 957112-9 info@fbs-euskirchen.de | www.fbs-euskirchen.de

Adresse: 
Reinhild Heuer
Haus der Familie - Kath. Familienbildungsstät
Herz-Jesu-Vorplatz 5
53879 Euskirchen
Deutschland
Kosten: 
2000,-